Ultraschall schleust Wirkstoffe tief in die Haut ein

So verstärken Sie die Wirkung Ihrer Skin Care-Produkte nachhaltig

Normalerweise bleiben Wirkstoffe oben auf der Haut liegen. Sie können nicht eindringen. Anders beim Einsatz des Mira-Skin Ultraschallgeräts.

Der Ultraschall weitet die Transportwege der Haut und „schiebt“ die Wirkstoffe in tiefste Hautschichten. Darüber hinaus verstärkt den Hautstoffwechsel, stimuliert die Kollagenproduktion und regt die Zellenneubildung an.

In einer klinischen Studie mit 40 Probandinnen wurde die Wirkung von Mira-Skin eindeutig bestätigt.

Mira-Skin Ultraschall 349,00 €
Zum Shop

Hautpflege OHNE Ultraschall:
Wirkstoffe bleiben auf der Haut Liegen

Mit dem normalen täglichen Cremen der Haut kann dem Altern der Haut nichtEinhalt geboten werden. Pflegeprodukte lassen die oberste Hornschicht aufquellen – aber wirklich tief einziehen können die Creme-Wirkstoffe jedoch nicht, da sie das Schutzschild der Haut dank einer Lipidbarriere der Hornschicht (stratum corneum) nur bedingt durchdringen können.

Hautpflege MIT Ultraschall:
Tiefenwirkung mit Anti-Aging Effekt

Anders bei Ultraschall: Er schleust Wirkstoffe bis in tiefste Schichten der Haut. Dort können sie Ihre Wirkung entfalten und Depots bilden. Da der Ultraschall darüber hinaus die Durchblutung und Sauerstoff-/ Nährstoffversorgung der Haut verbessert, steigt die Regenerationsfähigkeit der Haut und die Synthese von Kollagen wird angeregt.

Wirkstoffe bleiben auf der Haut liegen

Wirkstoffe dringen mittels Ultraschall tief in die Haut ein